Ramona Choulhov - July 07 2019

Masken, Masken, Masken

Ramona Choulhov - July 07 2019

Masken, Masken, Masken

Das Auftragen von Masken und Packungen soll die Pflegewirkung der Behandlung intensiv unterstützen.

Folgende Masken stehen zur Auswahl

Okklusive Masken/Modellagen/Thermomodellagen:

Diese werden meist fest und fördern die Durchblutung sowie die Penetration von Wirkstoffen, können zusätzliche Thermo-Effekte besitzen, die ihre Wirkung intensivieren. Hierbei ist es wichtig darauf zu achten, dass sie nicht bei Gefäßschwäche wie Teleangiektasien, Rosacea oder Couperose angewendet werden, da es ansonsten zu einer Verschlechterung des Hautbildes kommen kann.

Sie sind manchmal etwas herausfordernd in ihrer Anwendung, da man eine gute Konsistenz erzielen muss, aber sie können dafür anschließend im Ganzen entfernt werden und es ist meist keine weitere Abreinigung notwendig.

Beispiele: Alginat, Gips, Bentonit, Kaolin

Creme Masken: (Ö/W oder W/Ö)

Creme-Masken können sowohl stark nährend für eher trockene Hauttypen sein (W/Ö) oder als eher gelige Maske (Ö/W) für feuchtigkeitsarme Haut angewendet werden. Diese wirken allgemein eher kühlend und haben ansonsten ein breites Wirkspektrum, je nach Zusammensetzung.

Creme-Masken mit Kaolin oder Bentonit in Kombination mit Niacinamid, Salizylsäure oder Enzymen dienen als klärende Detoxmasken. Sie werden meist durch das Verdunsten der „wässrigen“ Bestandteile fest und wirken adstringierend. Masken auf eher öliger Basis können sehr gut anstelle eines Massagemediums verwendet werden, aber auch zur Anwendung mit Hotstone oder Jadesteinen zum Einsatz kommen.

Ein kleiner Nachteil: Sie müssen mit Wasser abgenommen werden, was in Gesichtsbehandlungen nicht unbedingt von Vorteil ist, da hier beim Abreinigen der Haut erneut Wasser entzogen wird. Als Masken für den Heimgebrauch werden sie von vielen Herstellen aufgrund der einfachen Anwendung sehr häufig angeboten.

Vliesmasken:

Diese Masken sind auf Basis von getrocknetem Collagen oder Biocellulose welches in ein „Wirkstoffkonzentrat“ getränkt ist. Sie können je nach vorgefertigter Form für Gesicht/Hals/Dekoletée angewendet werden. Durch die „gelige“ Form wirken sie eher kühlend, können aber auch im Winter wunderbar in einem Wasserbad, auf der Heizung oder auf dem Hotkabi leicht angewärmt werden. Auch hier gibt es eine Bandbreite an Wirkspektrum, je nach Zusammensetzung.

Wie bereits erwähnt, sind für die Behandlung in der Kabine am besten Masken geeignet, die nicht wieder mit Wasser entfernt werden müssen, da hier der Haut sonst nach der Wirkstoffversorgung wieder Feuchtigkeit entzogen wird. Daher sind Modellagen mit Wirkstoffkonzentraten darunter oder Vliesmasken eine hervorragende Option. Hier verbleibt der Rest an Wirkstoff einfach auf der Haut oder es werden nur Überschüsse leicht abgenommen.

Ein schöner Vorteil bei Vliesmasken ist die Flexibilität in der Möglichkeit ihrer Anwendung. Hier können Jadesteine zur leichten Massage über dem Vlies zum Einsatz kommen. Ultraschall oder eine Mesoporation bieten sich ebenfalls an, über der Maske angewendet zu werden. Zur weiteren unterstützenden Wirkung kann auch ein Farblichttunnel/Farblicht-Maske darüber verwendet werden oder die Kundin erhält einfach eine entspannende Nackenmassage als Extra.

Wir lieben Vliesmasken, denn diese sind besonders für unsere BB und Meso-Needling Treatments ein toller Abschluss, egal in welcher Kombination.

3 Steps Mask: Beruhigend und ausgleichend nach intensiven Treatments. Reich an beruhigenden Inhaltsstoffen wie Kamille, ausgleichend auf Hyperpigmentierungen durch Engelwurz, stabilisierend durch Vitamin E und aufbauend durch essentielle Aminosäuren. Verschiedene Hyaluronate befeuchten und unterstützen den aufbauenden Glow.

Micro-Essence Whitening: Diese feuchtigkeitsspendende Vliesmaske wirkt befeuchtend, ausgleichend und hinterlässt einen "Glow" auf der Haut. Vitamin A glättet die Haut und wirkt gemeinsam mit Niacinamid Hyperpigmentierungen entgegen. Die Haut sieht danach frisch, prall und ebenmäßig aus.

Hones Nutritive Lifting Mask: Diese Maske versorgt die Haut tiefgehend und intensiv mit pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen. Propolis als Hauptwirkstoff wirkt nicht nur beruhigend und entzündungshemmend, sondern vor allem hautverjüngend durch seine zahlreichen Mineralstoffe, Aminosäuren und Flavonoide. Die perfekten Bausteine für eine frische, glatte und jugendliche Haut.

Meso-Needling - eines der effektivsten und sichersten Methoden für ein schönes und jugendliches Hautbild

Meso-Needling - eines der effektivsten und sichersten Methoden für ein schönes und jugendliches Hautbild

Feb 16, 2021Ramona Choulhov

Eine der besten auf dem Kosmetikmarkt verfügbaren Anti-Aging-Behandlungen ist mit Abstand das Meso-Needling oder auch Micro-Needling genannt. Warum das so ist? Ganz einfach: Das Needling nutzt die Wirksamkeit von Power-Wirkstoffen...

Read more
Was bedeutet physiologische Hautpflege und welche Vorteile bietet sie?

Was bedeutet physiologische Hautpflege und welche Vorteile bietet sie?

Jan 20, 2021Ramona Choulhov

Bereits aus dem Biologieunterricht wissen wir, dass die Haut das größte Organ des menschlichen Körpers darstellt. Sie schützt nicht nur vor Umwelteinflüssen, sondern auch vor Krankheitserregern aufgrund ihrer vielen Schichten.

Read more
Layering - der Lagen-Look bei der Hautpflege

Layering - der Lagen-Look bei der Hautpflege

Aug 26, 2020Ramona Choulhov

Tägliche Hautpflege ist notwendig für alle Hauttypen. Wie das Layering zu Ihrer Pflegeroutine beiträgt, erfahren Sie im neuen Blogbeitrag.

Read more

Leave a comment